Ein riesiger Hagelsturm trifft eine Autobahn in Italien und beschädigt Hunderte von Autos
Ein riesiger Hagelsturm trifft eine Autobahn in Italien und beschädigt Hunderte von Autos
Anonim

Der Verkehr auf der Autobahn kam vollständig zum Erliegen, nachdem ein plötzlicher und heftiger Hagel die Windschutzscheiben von Hunderten von Fahrzeugen zertrümmerte, die zwischen Fidenza und Firenzuola, Italien, unterwegs waren.

Wie im Video gezeigt, halten Autos und Lastwagen an. Ihre Windschutzscheiben sind kaputt. Alle sind schockiert.

Gegen 16.10 Uhr Ortszeit fiel zwischen Parma und Fiorenzuola ein schrecklicher Hagel. Die Autobahn A1 wurde für mehrere Stunden gesperrt, um die Durchfahrt von Einsatzfahrzeugen zu erleichtern.

Ein starkes Gewitter wurde von einem starken Wind begleitet, der in den Provinzen Reggio Emilia und Modena erhebliche Zerstörungen und mehrere Verletzte anrichtete.

In Fidenza wehte der Wind so stark, dass Dächer weggeweht wurden.

Große Eisbomben beschädigten Felder mit Tomaten, Wassermelonen, Melonen, Mais, Birnen, Rüben, Kürbissen und Kartoffeln von Piacenza bis Ferrara (Emilia-Romagna). In den Provinzen Parma, Parma, Reggio Emilia, Modena, Bologna und Ferrara haben Beamte bereits Schäden in Millionenhöhe gemeldet.

Dieser apokalyptische Hagel übt zusätzlichen Druck auf die Lebensmittelverarbeitung, die Landwirtschaft und unsere Lebensmittelversorgung aus.

Beliebt nach Thema