Inhaltsverzeichnis:

Wie können Hologramme unseren Alltag verändern?
Wie können Hologramme unseren Alltag verändern?
Anonim

Sie erinnern sich wahrscheinlich an die realistischen Hologramme aus Science-Fiction-Filmen. Hologramme waren in der Kinematografie schon sehr lange sehr beliebt, wie beispielsweise in Star Wars, wo Holografie als eine Form der einfachen Kommunikation verwendet wurde. Trotz der Tatsache, dass seit der Entstehung des Films etwas mehr als 40 Jahre vergangen sind, sehen Hologramme in Filmen immer noch beeindruckend und futuristisch aus. Aber mit der Entwicklung moderner Technologien wird die Holographie natürlich bald zu einem vertrauten Weg der Telekommunikation. Ist es möglich, eine neue Methode der Telekommunikation im wirklichen Leben anzuwenden? Versuchen wir es in diesem Artikel gemeinsam herauszufinden.

Optische Holographie basiert auf Welleninterferenz, bei der ein Lichtfeld aufgenommen wird

Hologramme in der modernen Welt

In der modernen Welt wird die optische Holographie bereits in der Medizin verwendet, um eine 3D-Visualisierung von Organen zu erstellen. So gibt es derzeit bereits viele Projekte, die auf optischer Holographie in 3D basieren. Darüber hinaus entwickeln Wissenschaftler aus Großbritannien bereits aktiv Hologramme, die nicht nur von allen Seiten betrachtet, sondern auch angefasst werden können und komplett dreidimensional aussehen.

Laut dem Portal Science101.com basiert die Technologie zur Erstellung von Hologrammen auf der Verwendung einer zwei Millimeter breiten Polystyrolperle, die mit einer Vielzahl von Ultraschallwandlern, die Schallwellen erzeugen, in der Lage ist, zu schweben. Solche Ultraschallwandler sind in der Lage, eine Styroporkugel mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h anzuheben. Bei dieser Geschwindigkeit kann der Ball in weniger als einer Zehntelsekunde eine bis zu zehn Zentimeter breite Form umreißen.

Das menschliche Gehirn ist nicht in der Lage, die Bewegung eines Balls zu erfassen, der sich mit sehr hoher Geschwindigkeit bewegt

Ein ungewöhnlicher Ansatz zur Erzeugung einer solchen Illusion wurde gewählt, da die Bewegung eines hyperaktiven Balls zunächst nicht auf eine Verbindung mit einem Hologramm schließen lässt. Aber dank dieser Geschwindigkeit gelang es den Wissenschaftlern immer noch, viele holografische Formen zu erstellen. Da die Walze eine vollständig dreidimensionale Form erzeugt, kann eine Person das Hologramm von allen Seiten und aus jedem Winkel betrachten, die gleichzeitig ihre detaillierten Umrisse und Formen nicht verlieren.

Trotz dieses innovativen Ansatzes zur Entwicklung einer neuen Technologie haben Wissenschaftler auch über den Soundtrack des Bildes nachgedacht. Mit der Fähigkeit, Schallwellen zu erzeugen, die vom menschlichen Ohr leicht wahrgenommen werden können, sodass Sie direkt mit dem Hologramm kommunizieren können.

Das Hologramm der Zukunft lässt sich sogar anfassen und fühlen

Nachdem eine Person die Möglichkeit hat, ein Hologramm zu sehen und zu hören, kann es es berühren und fühlen. Trotz der Behauptungen von Wissenschaftlern, dass das Berühren des Hologramms nicht die genauen texturierten Empfindungen widerspiegelt, kann das Hologramm Ihnen sagen, was es ist. Zum Beispiel können Sie ein lebendes Hologramm eines Schmetterlings definitiv von einem unbelebten unterscheiden.

In diesem Stadium der Technologieentwicklung ist diese Methode zum Erstellen und Visualisieren von Holografie nicht vollständig entwickelt, um verschiedene holografische Konferenzen zu erstellen und im täglichen Leben zu verwenden. Aber diese Methode ist zweifellos ein Durchbruch im Multimediabereich bei der Entwicklung der fortschrittlichsten und innovativsten Modelle in der Welt der holografischen Technologie.Es ist bekannt, dass die Technologie der Hologramme bereits Anfang dieses Jahres bei der League of Legends-Weltmeisterschaft debütierte und die Zuschauer mit ihrer Unterhaltung erobern konnte. Vielleicht ist die Zukunft schon in unserer Nähe?

Beliebt nach Thema