Inhaltsverzeichnis:

Zahnersatz in Moskau - wie man die beste Methode wählt
Zahnersatz in Moskau - wie man die beste Methode wählt
Anonim

Ein schönes Lächeln ist der Schlüssel zum Erfolg in allen Lebensbereichen, aber man sollte ihre Gesundheit nicht vergessen. Im Laufe der Jahre treten bestimmte Veränderungen im Knochen- und Weichgewebe auf. Laut Statistik haben Menschen unter 35 Jahren bereits chronische Parodontalerkrankungen, eine ungeschliffene Mundhöhle, fehlende Zähne sowie mehrere kariöse Prozesse! Nicht rechtzeitig behandelte Karies birgt ein hohes Risiko für Chipping, Depulpation und vollständigen Zahnverlust. Alle diese Pathologien entwickeln sich aufgrund unsachgemäßer Mundpflege aktiv.

Wenn Sie die oben genannten Probleme haben, machen Sie sich keine Sorgen! Orthopädische Chirurgen werden helfen, die Kaufunktion sowie die Ästhetik wiederherzustellen. Die Zahnprothetik ist ein ganzer Zweig der Zahnheilkunde, der sich mit der Wiederherstellung der anatomischen Form des Zahnes, der Zahnfunktion und damit des umgebenden Gewebes (Parodontium) beschäftigt.

Alle orthopädischen Eingriffe werden streng nach Rücksprache mit unseren Spezialisten, Beseitigung aller Entzündungen und Sanierung der Mundhöhle (Kariesbehandlung) durchgeführt. Wenn aufgrund des kariösen Prozesses nicht mehr genügend Zahnhartsubstanz vorhanden ist, können Sie diese jederzeit mit einem Inlay oder einer Krone wiederherstellen.

Um Sie zu kümmern, hinterlassen wir eine kleine Erinnerungs-Empfehlung für die Pflege der Mundhöhle:

  • Sie müssen sich nach der Nahrungsaufnahme 2-3 mal täglich die Zähne putzen (nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Verwenden Sie Zahnseide (Zahnseide) mindestens einmal täglich vor dem Schlafengehen
  • Minimieren Sie die Menge an kohlenhydratreichen Lebensmitteln (süße, stärkehaltige Lebensmittel, zuckerhaltige kohlensäurehaltige und kohlensäurefreie Getränke usw.)
  • Rauchen stört die Durchblutung Ihres Zahnfleisches, was zu degenerativen Prozessen und vorzeitigem Zahnverlust führt
  • Gehen Sie alle 6 Monate zum Zahnarzt

Mikroprothetik

Diese Branche ist einer der ästhetischsten und künstlerischsten Trends in der Zahnmedizin. Was hat es mit Mikroprothesen auf sich? Mikroprothesen sind orthopädische Strukturen, die die Ästhetik und Funktion von Zahn und Gebiss wiederherstellen. Sie sind äußerst vielfältig und jede hat ihre eigenen Indikationen und Vorteile. Um die richtige Wahl der Prothetik zu treffen, wenden Sie sich am besten an erfahrene Ärzte der Zahnklinik Ihres Vertrauens.

Furniere

Sie sind dünne Keramik-Onlays auf den Zähnen. Sie erfüllen ihre Aufgabe perfekt: Sie stellen die Ästhetik, Farbe und leichte Krümmung des Zahns wieder her. Aber viele Menschen träumen auch ohne Zahnspange von weißen Zähnen, oder?

In der Regel werden Veneers auf der gesamten Frontzahngruppe angebracht. Der unbestrittene Vorteil von Veneers besteht darin, dass sie in einer Sitzung ohne Drehen oder mit minimalem Drehen der Zähne durchgeführt werden können!

Veneers werden aus hochbeständigem Porzellan hergestellt, können aber auch aus Verbundmaterial hergestellt werden.

Die Lebensdauer der Struktur hängt vom Material ab, aus dem die Furniere hergestellt werden. Im Durchschnitt ist es 7 Jahre alt.

Lumineers sind eine separate Art von Veneers, eine noch dünnere Auflage auf den Zähnen. Ideal zum Überbrücken kleiner Zahnrisse und zur Farbkorrektur.

Registerkarten

Sie sind dünne Beläge auf der kauenden Zahngruppe. Sie werden bei großen kariösen Kavitäten angefertigt, bei denen eine Versorgung mit einer konventionellen Füllung nicht möglich ist, da die Absplitterungsgefahr extrem hoch ist. Inlays zeichnen sich durch ihre mikroskopische, enge Anpassung an das natürliche Zahngewebe und ihre Festigkeit aus.

Sie können aus Komposit, Keramik (nur mit einem leichten Defekt) und Zirkonium (das haltbarste Material in der modernen Zahnheilkunde) bestehen. Der Vorteil von Inlays gegenüber Füllungen ist ihre höhere Genauigkeit und Festigkeit.

Kronen

Entwickelt, um hartes Zahngewebe wiederherzustellen, wenn die meisten von ihnen durch Karies zerstört sind. Die Herstellung ist aus verschiedenen Materialien möglich: aus metallfreier Keramik, aus Cermets, aus Zirkondioxid.

Metallfreie Keramik enthält keine Metallmatrix (Kappe). Es sieht sehr ästhetisch und natürlich aus, der Zahn ist minimal geschärft, aber dennoch in der Festigkeit metallhaltigen Strukturen unterlegen.

Eine Keramik-auf-Metall-Krone besteht aus einer Metallkappe, die der Krone Festigkeit verleiht, und einer Keramikverblendung. Das Design zeichnet sich durch seine Stärke, Ästhetik und einen relativ günstigen Preis aus. Lebensdauer - 10-15 Jahre.

Kronen aus Zirkoniumdioxid sind die vielseitigste und zuverlässigste Option, da das Material alle positiven Eigenschaften, sowohl Festigkeit als auch Ästhetik, vereint. Und auch die Lebensdauer beträgt über 10 Jahre!

Implantation

Es ist eine Operation, bei der ein Implantat in das Knochengewebe eingesetzt wird. Dies ist das chirurgische Stadium der Wiederherstellung der Kaufunktion eines verlorenen Zahns. Es wird bei fehlenden Zähnen in beliebiger Menge verwendet. Implantate können auch in der orthopädischen Behandlung eine führende Rolle einnehmen. Schließlich können sie als Träger für eine Brücke und andere prothetische Optionen verwendet werden. In der Regel werden hochwertige Implantate der Systeme Nobel, Astra Tech, Inno, Xive Friadent verwendet.

Auf die Implantationsphase folgt die orthopädische Phase. Es umfasst die Belastung des Implantats, dh die Wiederherstellung des Kronenteils des Zahns.

Brücken

Orthopädische Konstruktion, die die Kaufunktion bei Verlust von zwei oder mehr Zähnen im Gebiss wiederherstellen soll. Es handelt sich um eine festsitzende Prothese. Beinhaltet Abutmentkronen und künstliche Zähne, die den Defekt ersetzen. Besonderes Augenmerk sollte auf den Zustand der Pfeilerzähne gelegt werden: Sie müssen vollkommen gesund und endodontisch versorgt sein. Das Material der Wahl ist sehr vielfältig und wird mit Spezialisten besprochen.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Sie werden bei vollständigem Zahnverlust eingesetzt. Der Vorteil ist ein erschwinglicher Preis und eine relativ schnelle Produktionszeit für Prothesen. Für ein außergewöhnlich hochwertiges Design nimmt der Arzt Abdrücke, nach denen eine individuelle Basis und künstliche Zähne in der gewünschten Größe und Farbe angefertigt werden. Eine hervorragende Alternative zu herausnehmbarem Zahnersatz ist die implantatbasierte Prothetik. Die Behandlungsmethode wird jedoch von unseren Spezialisten nach persönlicher Beratung und Erstellung eines vollständigen Behandlungsplans ausgewählt.

Prothetik bei fehlenden Zähnen

Das völlige Fehlen von Zähnen ist kein Satz! Das Problem wird nicht nur mit herausnehmbaren Totalprothesen gelöst. Es sind verschiedene Methoden All-on-4 oder All-on-6 möglich, dank denen die schnellste und zuverlässigste Prothetik möglich ist!

Beliebt nach Thema