29 Buschfeuer brechen nach Blitzeinschlägen im Klamath National Forest, Kalifornien aus
29 Buschfeuer brechen nach Blitzeinschlägen im Klamath National Forest, Kalifornien aus
Anonim

Blitze von Gewittern haben in den letzten Tagen etwa 29 Brände im westlichen Teil des Klamath National Forest angeheizt. Heute werden mehr Blitze vorhergesagt und aufgrund ihrer Anzahl werden mehr Brände erwartet.

Alle bis auf vier Brände befinden sich im Salmon Scott River Ranger County und werden als ein einziger Vorfall namens River Complex behandelt. Das größte dieser Feuer ist das Cronan Fire, das 3,5 Meilen nordöstlich von Sawyers Bar liegt. Seine Fläche beträgt 20 Hektar. Helikopter und Lufttanker wurden gestern eingesetzt, um die Ausbreitung des Feuers zu begrenzen, während Bodenpersonal daran arbeitete, den Zugang zu sichern. Fünf Brände wurden lokalisiert, zwei wurden beseitigt.

Zwei Blitzbrände trafen am Freitag das Happy Camp Oak Knoll, eines in der Nähe der Aussichtsplattform Buckhorn Bally und das andere im Gebiet Lyme Gulch südlich des Bootsanlegers Brown Bear am Klamath River. Das Balli-Feuer wurde nun eingedämmt und das Lyme-Feuer gelöscht. Am Samstag wurde ein weiterer Brand im Bereich Slater gemeldet. Das vierte Blitzfeuer in der Grafschaft ist das 0,25 Hektar große Glade Fire auf dem Mount Sterling nahe der Grenze zu Oregon.

Die Ressourcen der Feuerwehr sind aufgrund dieser vom Blitz ausgelösten Brände begrenzt. Zahlreiche Einheiten von außerhalb des Klamath-Nationalreservats arbeiten an diesen Bränden, um lokale Löschressourcen zu ergänzen, darunter Feuerwehrfahrzeuge, Hubschrauber und Vertragsbodenpersonal. Auch die Abteilung Siskiyu CAL FIRE leistet Hilfestellung. Zur Unterstützung der Löscharbeiten wurden zusätzliche Ressourcen angefordert. Die Nachfrage nach Feuerwehrressourcen in Nordkalifornien ist aufgrund zahlreicher Vorfälle hoch.

Die Bevölkerung kann Feuerwehrleuten helfen, indem sie von Menschen verursachte Brände verhindert. Seien Sie äußerst wachsam mit allem, was einen Waldbrand verursachen könnte. Der Klamath National Forest verfügt über Brandschutzbestimmungen, die das Entzünden von Feuer außerhalb der Campingplätze verbieten. Denken Sie daran, weniger Funken bedeuten weniger Waldbrände.

Beliebt nach Thema