Am Himmel über Kemerovo . wurde ein Tornado beobachtet
Am Himmel über Kemerovo . wurde ein Tornado beobachtet
Anonim

Ein riesiger Krater stieg in Kemerowo vom stürmischen Himmel herab. Augenzeugen gelang es, ein seltenes Naturphänomen in Fotos und Videos aufzunehmen.

Die von Augenzeugen aufgenommenen und in sozialen Netzwerken veröffentlichten Aufnahmen zeigen, wie der Rüssel des Tornados von einer riesigen dunklen Wolke herabsteigt und sich in Richtung Boden streckt. Der Trichter erreicht jedoch nicht die Erdoberfläche und wird nach und nach vom Wind weggeblasen.

Tatsächlich konnten Einwohner von Kemerowo einen Tornado beobachten. Ein Trichter tauchte aus einer Gewitterwolke auf und begann zu sinken, jedoch war er nicht vollständig ausgebildet, da sich der Luftstrom änderte. Wenn der Wirbelwind den Boden erreicht, wäre es gefährlich,

- kommentiert im hydrometeorologischen Zentrum Kemerowo.

Übrigens, Prognostiker stellten fest, dass in naher Zukunft Regen und Gewitter, Nebel in Kuzbass bleiben werden: Dies liegt daran, dass sich die Region im Zentrum eines hoch gelegenen Zyklons befindet. Am Wochenende normalisiert sich das Wetter jedoch wieder, und dann kehrt die Hitze ganz zurück.

Beliebt nach Thema