Archäologen haben in der Schweiz eine Gruppe alter Menhire entdeckt
Archäologen haben in der Schweiz eine Gruppe alter Menhire entdeckt
Anonim

Bei Bauarbeiten in der Gemeinde Saint-Leonard im Kanton Wallis wurde eine ganze Kette alter Steine ​​entdeckt. Archäologen, die diesen Ort untersuchten, haben festgestellt, dass es sich bei dem gefundenen prähistorischen Denkmal um eine Gruppe von Menhiren handelt.

Gemäss Heritage Daily wurden die Ausgrabungen von der regionalen archäologischen Abteilung von Saint-Leonard in Zusammenarbeit mit der archäologischen Abteilung des Kantons Wallis durchgeführt.

Als Ergebnis fanden die Forscher 13 mittelgroße Menhire. Aus dem Französischen übersetzt bedeutet „Menhir“„langer Stein“. Im 19. Jahrhundert wurde dieser Ausdruck zu einem archäologischen Begriff. Damals begannen Wissenschaftler auf der ganzen Welt, mysteriöse Steine ​​zu finden, die von Menschen in der Antike installiert wurden.

Menhir im modernen Sinne ist ein großer Megalith - ein vertikal angeordneter Stein, der vage einer menschlichen Figur ähnelt. Es wird angenommen, dass diese Megalithen eine heilige Bedeutung hatten und für religiöse Zwecke verwendet wurden.

Ihr genauer Zweck ist jedoch noch nicht geklärt. Menhire kommen sowohl in Form von freistehenden Monolithen als auch als Teil bestimmter Strukturen vor. Es gibt zum Beispiel Denkmäler, in denen Menhire in Form eines Kreises aufgereiht sind, und es gibt Menhire, die entlang einer Linie aufgereiht sind.

In diesem Fall haben die gefundenen Findlinge eine exakte lineare Anordnung – 13 Steine ​​sind nebeneinander aufgereiht. Wissenschaftler vermuten, dass die Struktur in die Bronzezeit datiert werden könnte, obwohl es auch Hinweise auf die Jungsteinzeit gibt. Das genaue Alter wird nach der Radiokarbon-Datierung bestimmt.

Die Region um die Stadt Saint-Leonard war während der Jungsteinzeit bewohnt, wie die in der Nähe gefundenen Felszeichnungen belegen. Darüber hinaus wurden in der Nähe der fünf Kilometer von diesen Orten entfernten Stadt Sion frühere lineare Menhire aus der Jungsteinzeit entdeckt.

Beliebt nach Thema