Inhaltsverzeichnis:

Die Grundlagen und Essenz einer guten Ernährung für Frauen: Prinzipien der gesunden Ernährung zu Hause
Die Grundlagen und Essenz einer guten Ernährung für Frauen: Prinzipien der gesunden Ernährung zu Hause
Anonim

Jeder sollte heute die Grundlagen einer gesunden Ernährung kennen. Dieses Thema ist insbesondere für Frauen interessant, die sich über viele Jahre gesund erhalten und eine schlanke, attraktive Vertreterin des schönen Geschlechts sein möchten. Bei der Ernährung geht es darum, genügend Vollwertkost zu sich zu nehmen und gut zu trinken. Natürlich ist es nicht überflüssig herauszufinden, welche Lebensmittel bevorzugt werden: ihr Kaloriengehalt, das Verhältnis der Stoffe in Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst usw. Es gibt viele Nuancen einer gesunden Ernährung. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, ins Extreme zu gehen, denn starke Konzentration kann zu Essstörungen führen (mehr über die Arten und Symptome von ECD lesen Sie hier).

Wie man richtig isst

Erstens lohnt es sich, ein für alle Mal zu verstehen, dass das Aussehen und die Gesundheit der inneren Organe sowie der Zustand des gesamten Systems von der Ernährung abhängen. Zu den Grundsätzen einer guten gesunden Ernährung gehören die folgenden Punkte:

  • Bevor Sie Ihren Lebensstil und Ihre Essgewohnheiten ändern, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die Verträglichkeit in Ihrem speziellen Fall beraten;
  • analysieren Sie Ihr Tagesmenü;
  • ausgewogene Ernährung;
  • wenn Sie einen Snack mit etwas Süßem haben möchten, versuchen Sie, den Magen und das Gehirn zu täuschen - es gibt auch nützliche Leckereien;
  • zähle weiter Kalorien (im Durchschnitt beträgt diese Norm für Frauen 2200 kcal);
  • vergessen Sie nicht Vitamine, Mineralien;
  • die Speisekarte sollte nicht eintönig sein;
  • halten Sie sich an das Prinzip der fraktionierten Ernährung;
  • der größte Teil der Speisekarte sollte aus natürlichen Produkten bestehen;
  • trinke täglich mindestens 2 Liter Wasser;
  • essen, sich auf das Hungergefühl konzentrieren (mehr);
  • Ihr Frühstück, Mittag- oder Abendessen sollte ein gemächlicher Prozess sein, mit gründlichem Mahlen der Nahrung im Mund;
  • essen Sie frisch zubereitetes Essen;
  • den ganzen Tag körperlich aktiv bleiben usw.

Zweitens sollte die Ernährung mit der richtigen Ernährung keinen Alkohol, Fertiggerichte, Wurst, Süßwaren, Mayonnaise usw.

Drittens, denken Sie daran, dass das Beste daran saisonales Obst und Gemüse ist! Snacks sollten minimiert oder durch gesündere ersetzt werden (Nüsse, Früchte usw.)

Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich im Laufe der Jahre und eine maßvolle Ernährung ist von grundlegender Bedeutung. Vergessen Sie nicht den Energieverbrauch: körperliche Aktivität ist sowohl für den Kalorienverlust als auch für einen besseren Stoffwechsel gut.

Lassen Sie PP zu einer Lebensnorm und einer Gewohnheit werden, die in Ihren Alltag einziehen wird!

Eine Quelle.

Beliebt nach Thema