Affen fanden die Fähigkeit, zu „grüßen“und „auf Wiedersehen“zu sagen
Affen fanden die Fähigkeit, zu „grüßen“und „auf Wiedersehen“zu sagen
Anonim

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat gezeigt, dass Schimpansen wie Menschen Signale verwenden, um den Beginn und das Ende sozialer Interaktionen anzuzeigen. Die Forscher glauben, dass ihre Entdeckung darauf hindeutet, dass dieses Verhalten für den gemeinsamen Vorfahren von Mensch und Schimpanse charakteristisch war. Der Artikel der Biologen wurde in der Zeitschrift iScience veröffentlicht.

"Später beim Essen eines Kindes gefunden" Kannibalismus, Entführung und vorsätzlicher Mord: Wie ist das Leben im Dschungel?

Die Fähigkeit, ihre Absichten zu teilen, ermöglichte es den Menschen, gemeinsame Aktionen durchzuführen, und führte allmählich zur Entstehung gemeinsamer Verpflichtungen. Neuerdings gibt es Hinweise darauf, dass dieses Verhalten auch für höhere Menschenaffen charakteristisch ist. Ein Team von Wissenschaftlern aus Großbritannien, den USA, Frankreich und der Schweiz unter der Leitung von Forschenden der Universität Neuchâtel schlug vor, dass gemeinsame Verpflichtungen nicht nur aus Pflichtbewusstsein entstehen, sondern auch durch einvernehmliche Erfüllung. Das heißt, ein Beispiel für ein solches Verhalten kann eine einfache Dialogvereinbarung sein – mit Sichtkontakt zu Beginn und einem Signal zum Beenden des Gesprächs am Ende. Die Forscher beschlossen, herauszufinden, ob dieses Verhalten bei höheren Menschenaffen vorhanden ist.

Sie analysierten 1.242 Interaktionen zwischen Schimpansen und Bonobos (Zwergschimpansen) in vier verschiedenen Zoos. Es wurde festgestellt, dass die Affen zu Beginn und am Ende der Kommunikation miteinander interagierten. Vor Spielbeginn „begrüßten“sich 90 Prozent der beobachteten Bonobos und 69 Prozent der Schimpansen. 92 Prozent der Bonobos und 86 Prozent der Schimpansen verabschiedeten sich. Zu den Signalen gehörten Berührungen, Händeschütteln und Stirnstoßen. Je näher die Bonobos beieinander standen, desto kürzer waren diese Signale. Bei Schimpansen wurde ein solcher Zusammenhang nicht festgestellt, was durch eine strengere Hierarchie bei diesen Primaten im Vergleich zu Bonobos erklärt werden soll. Wissenschaftlern zufolge weisen die Ergebnisse ihrer Forschungen darauf hin, dass der Prozess der Entstehung gemeinsamer Verpflichtungen selbst für den gemeinsamen Vorfahren von Mensch, Bonobos und Schimpanse charakteristisch war.

Beliebt nach Thema