Die NASA veröffentlicht ein Panorama der Marsoberfläche, das vom Curiosity-Rover aufgenommen wurde
Die NASA veröffentlicht ein Panorama der Marsoberfläche, das vom Curiosity-Rover aufgenommen wurde
Anonim

Die National Aeronautics and Space Administration (NASA) hat ein 3-minütiges Video eines hochauflösenden Panoramas der Marsoberfläche veröffentlicht, das vom Curiosity-Rover aufgenommen wurde.

Kommentiert von Abigail Freiman vom Jet Propulsion Laboratory der NASA, Curiosity Deputy Science Leader, führt das Video den Zuschauer in den Gale-Krater ein, einschließlich des 8 km hohen Mount Sharp.

„Seit der Landung im Gale-Krater im Jahr 2012 hat der Rover über 25 Kilometer zurückgelegt“, sagt Freiman im Video. Und wenn das Bild vergrößert wird, fügt sie hinzu: "Diese Ansicht ist aus 1500 Fuß über unserem Landeplatz!"

Während des gesamten Videos bemerkt Freiman viele atemberaubende Panoramaelemente, darunter weite Ebenen aus vulkanischem Sand, die von den Marswinden gebildet wurden, die ungewöhnlich klare Atmosphäre eines Marswinters, der es Ihnen ermöglicht, den Rand des Kraters in etwa 32 km Entfernung zu sehen, und einige aus der Nähe. Bilder von Gesteinen und Gesteinen, die jetzt Zeit sind, werden vom Rover analysiert.

Darüber hinaus deutet Freiman darauf hin, dass viele der in diesen Nahaufnahmen gefundenen Oberflächenstrukturmerkmale darauf hindeuten, dass sie vom Grundwasser beeinflusst wurden.

Die Geschichte endet mit einem Pfeil, der die nächste Route und das Ziel des Rovers anzeigt. Dies beinhaltet eine Tour zum Mount Raphael Navarro, benannt nach einem der im Januar verstorbenen Gelehrten der Mission.

Am Ende des Videos betont Framen die allgemeine Mission von Curiosity und endet mit einer beruhigenden Note.

"Wie lange dauerten die Lebensbedingungen auf dem Mars?" Sie fragt. "Wir freuen uns darauf, es herauszufinden."

Beliebt nach Thema