Ein verheerender Tornado trifft die Insel Pantelleria und tötet 2 Menschen, Italien
Ein verheerender Tornado trifft die Insel Pantelleria und tötet 2 Menschen, Italien
Anonim

Am 10. September 2021 schlug ein verheerender Tornado auf die südlich von Sizilien gelegene italienische Insel Pantelleria, der schwere Gebäudeschäden verursachte und 2 Menschen tötete. Neun Menschen wurden verletzt, vier von ihnen befinden sich in ernstem Zustand.

Unter den Verletzten ist ein Feuerwehrmann, der außer Dienst sein Auto fuhr, als es von einem starken Wind gefegt wurde.

Der Tornado riss Dächer ab und kippte mindestens 6 Autos um. Ein Gebäude wurde von einem in die Luft geschleuderten Auto erfasst.

Augenzeugen zufolge zerstörte ein Tornado die Küstenstraße innerhalb von Sekunden.

"Es war eine wahrhaft apokalyptische Szene", sagte ein Sanitäter vor Ort der italienischen Zeitung "La Repubblica".

"Im Moment ist der Tod von zwei Personen bestätigt, aber die Suche geht weiter, und wir stellen sicher, dass es keine Vermissten gibt." Der Tornado kam vom Meer und riss in wenigen Sekunden Häuser und Autos auseinander, die entlang der Küstenstraße fuhren."

Die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, dass die Toten als Bewohner der Insel identifiziert wurden – ein auf der Insel arbeitender Feuerwehrmann und ein 86-jähriger Mann.

Die Opfer befanden sich in verschiedenen Fahrzeugen, die zu den etwa 10 Fahrzeugen gehörten, die durch die Wucht des Tornados in der Luft geschleudert wurden, berichtete ANSA.

Beliebt nach Thema