"Aerostatische Maschinen" der 1780er Jahre
"Aerostatische Maschinen" der 1780er Jahre
Anonim

Sehr interessante historische Artefakte können in der Nationalbibliothek von Frankreich gefunden werden.

1780er Jahre: Luftschlacht zweier Schiffe

Bildunterschrift "Zwei Schiffe mit je 100 Geschützen, mit Stahlbögen statt Schießpulver und mit 1000 Mann Besatzung, 100. Jahr der Erfindung der aerostatischen Maschinen"

Diese Abbildung befindet sich in der Bibliotheksabteilung: "Geschichte der Ballons. Band 4" in der französischen Nationalbibliothek.

1783: Aerostatische Maschinen

Bildunterschrift: "Teste Ballons, um sie zu verbessern und sie zu deinem Vorteil zu nutzen." A. J. Renault. Ingenieur 1783

Diese Abbildung befindet sich in der Bibliotheksabteilung: "Geschichte der Ballons. Band 1" in der französischen Nationalbibliothek. Wenig Informationen, angegebener Bibliographie-Link: Mondin, 620

1784: Mechanische und physikalische Mittel zur Übertragung von Gedanken oder Nachrichten in jede Entfernung

Bildunterschrift: "Mechanische und physikalische Mittel, um Gedanken oder Nachrichten in wenigen Minuten von einem Land in ein anderes aus beliebiger Entfernung zu übertragen." A. J. Renault. Ingenieur 1784

Sprache: Französisch. Format:: Farbradierung; 34,4 x 45,9 cm

Diese Abbildung befindet sich in der Bibliotheksabteilung: "Geschichte der Ballons. Band 4" in der französischen Nationalbibliothek. Abteilung für Drucke und Fotografien

1784: Versunkene Schiffe aus großer Tiefe heben

Bildunterschrift: "Erfindungen, um auch aus großen Tiefen reich beladene und versunkene Schiffe aus dem Meer zu holen." A. J. Renault. Ingenieur 1784

Sprache: Französisch. Format:: Farbradierung; 34,8 x 45,8 cm

Diese Abbildung befindet sich in der Bibliotheksabteilung: "Geschichte der Ballons. Band 2" in der französischen Nationalbibliothek. Abteilung für Drucke und Fotografien

Beliebt nach Thema