Kolbrins Bibel: 3600 Jahre altes Manuskript mit einer alternativen Weltgeschichte und einer Prophezeiung über die Entstehung eines "himmlischen Zerstörers"
Kolbrins Bibel: 3600 Jahre altes Manuskript mit einer alternativen Weltgeschichte und einer Prophezeiung über die Entstehung eines "himmlischen Zerstörers"
Anonim

Die Kolbrin-Bibel ist ein vor über 3.600 Jahren verfasstes Monuskript. Dieses Buch wird auch Coyle-Buch, Kolbrin-Bibel, Kolbrin-Manuskript genannt.

Kolbrins Manuskript, wie es auch genannt wird, wurde vor etwa 3600 Jahren geschrieben, also eineinhalbtausend Jahre vor der Existenz Jesu Christi. Genauer gesagt handelt es sich um eine ganze Sammlung von Manuskripten, bestehend aus 11 antiken Texten, die während des Brandes in der Glastonberry Abbey entdeckt wurden.

Es gibt viele Legenden um dieses Manuskript, zum Beispiel wird angenommen, dass das Feuer speziell auf Befehl von König Edward I. von England gelegt wurde.Die Bücher enthielten angeblich Informationen, die die Autorität des Christentums auf der ganzen Welt untergraben könnten, und sie mussten dies tun beseitigen, abschütteln.

Es gab auch Gerüchte über die Existenz des Großen Buches, das eine Bedrohung für die katholische Bibel darstellte. Als die Bücher aus dem Feuer gerettet wurden, sprachen sie daher lange nicht über ihre Existenz.

Die Geschichte dieses Dokuments beginnt im alten Ägypten, und sechs Bücher wurden von den ägyptischen Priestern geschrieben. Zusammen mit den phönizischen Seefahrern gelangten die Bücher auf das Gebiet des zukünftigen Englands, in die Hände der keltischen Druiden. Sie behielten die Schriftrollen und ergänzten sie. Dann landeten die Manuskripte in der Glastonbury Abbey, wo einst der Heilige Gral gestanden haben soll. Das Buch wurde später im 18. Jahrhundert unter dem Namen Book of Koil veröffentlicht.

Diese alten Texte beschreiben die Ereignisse des Alten Testaments, nur mit einer anderen Interpretation. Das große Buch beschreibt die Geschichte der Flut, nur ohne göttlichen Einfluss. Laut Kolbrins Bibel war der Grund für dieses Ereignis der Fall eines Himmelskörpers, des Zerstörers (Devastator). Es wird angenommen, dass der ägyptische Teil des Textes nach dem Exodus geschrieben wurde, der im Alten Testament beschrieben wird. Es erwähnt auch die Existenz alter Zivilisationen vor der Erschaffung von Adam und Eva. Sogar gefallene Engel werden erwähnt.

Der zweite Teil der Manuskripte wurde von keltischen Druiden verfasst, die ihr Wissen über Mathematik und Astronomie weitergeben. Einige Gelehrte betrachten sie als die erste Bibel, die ohne göttlichen Beigeschmack geschrieben wurde.

Es gibt viele Prophezeiungen über das zukünftige Erscheinen eines schrecklichen Himmelsobjekts am Himmel unseres Planeten und schreckliche Kataklysmen, die zu dieser Zeit auftreten werden.

Prophezeiungen aus der Kolbrin-Bibel

Die Kolbrin-Bibel (Kolbrin-Bibel, Kolbrin-Manuskript, Kolbrin-Bibel oder das Buch der Spule) enthält überraschend genaue Informationen über das Erscheinen eines ungewöhnlichen Himmelsobjekts in der Nähe unseres Planeten, das als Zerstörer bezeichnet wird. Es beschreibt im Detail eine Katastrophe, die sich in der fernen Vergangenheit ereignete, und es gibt eine Warnung an die gesamte Menschheit, dass der Zerstörer (Stern) wieder zurückkehren wird.

Ich werde nur einen kleinen Teil dieses merkwürdigen Dokuments zitieren:

KAPITEL 3

3: 1. Die Leute haben die Tage des Zerstörers vergessen. Nur die Weisen wissen, wohin sie gegangen ist und dass sie zu ihrer bestimmten Zeit zurückkehren wird.

3: 2. Er wandelte in den Tagen des Zorns im Himmel, und dies ist seine Verkleidung. Es war wie eine aufsteigende Rauchwolke, die rot glühte. Die Gliedmaßen (Prominenzen. - Anm. des Autors) hoben sich vom Hintergrund des Limbus ab. Sein Mund war ein Abgrund, aus dem Feuer, Rauch und heiße Asche flogen.

3: 3. Wenn die Zeitalter vergangen sind, gelten für die Sterne am Himmel bestimmte Gesetze. Sie verändern sich in Bewegung und Ruhelosigkeit, sie sind nicht konstant. Am Himmel erscheint ein großes rötliches Licht.

3: 4. Wenn Blutstropfen zu Boden fallen, erscheint der Zerstörer, die Berge öffnen sich und beginnen Feuer und Asche zu spucken.Bäume werden zerstört und Lebewesen werden verzehrt. Das Wasser wird das Land verschlingen und das Meer wird kochen.

3: 5. Der Himmel wird hell und rötlich mit einem Kupferstich über der Erde brennen, gefolgt von Tagen der Dunkelheit. Ein Neumond wird erscheinen, zusammenbrechen und fallen.

3: 6. Die Leute werden verrückt. Sie werden die Trompete und den Schlachtruf des Zerstörers hören und in den Kerkern Zuflucht suchen. Angst wird ihre Herzen auffressen, und ihr Mut wird aus ihnen fließen wie Wasser aus einem zerbrochenen Krug. Sie werden vom Feuer des Zorns verzehrt und vom Atem des Zerstörers verzehrt.

3: 7. So war es in den Tagen des himmlischen Zorns, die vorüber sind, und so wird es am Tag des Gerichts sein, wenn er wiederkommt. Die Zeit seines Erscheinens und Abgangs ist nur den Weisen bekannt.

Dies sind Zeichen und Zeiten, die der Rückkehr des Zerstörers vorausgehen müssen: Hunderte und Dutzende von Generationen müssen in den Westen gehen, und Völker erscheinen und verschwinden, die Menschen werden wie Vögel fliegen und wie Fische im Meer schwimmen, die Menschen werden miteinander reden über Frieden, Heuchelei und Betrug wird es jeden Tag geben, Frauen werden wie Männer sein, Männer wie Frauen, Leidenschaft wird ein Spielzeug in den Händen des Mannes sein.

3: 8. Das Volk der Magier wird steigen und fallen. Und ihre Sprache wird vergessen. Das Land der Gesetzgeber wird auf der Erde regieren und in Vergessenheit geraten. Sie werden vier Viertel der Erde erobern und von Frieden reden, aber Krieg bringen. Die Nation der Meere wird größer sein als jede andere, aber sie wird wie ein Apfel mit verfaultem Kern sein und wird nicht stark sein. Das Volk der Kaufleute wird das Volk vernichten, das Wunder tut, und dies wird ihr Sieg sein. Tall kämpft niedrig, von Norden nach Süden, von Osten nach Westen und Licht gegen Dunkelheit. Die Menschen werden in Rassen eingeteilt, und ihre Kinder werden unter ihnen als Fremde geboren. Bruder wird Bruder kämpfen, Mann mit Frau. Väter werden ihre Söhne nicht mehr unterrichten, und Söhne werden eigensinnig sein. Frauen werden zum Gemeineigentum der Männer und werden nicht mit Respekt behandelt.

3: 9. Dann werden die Menschen mit bösen Herzen sein. Sie werden suchen, ohne zu wissen, was, und Unsicherheit und Zweifel werden sie beunruhigen. Sie werden großen Reichtum haben, aber im Geiste werden sie arm sein. Wenn der Himmel bebt und sich die Erde bewegt, werden die Menschen vor Angst zittern und Schrecken wird sie überfallen. Die Boten des Untergangs werden erscheinen. Sie werden leise kommen, wie Diebe zu den Gräbern, die Menschen werden nicht wissen, dass sie es sind, die Menschen werden getäuscht, sie werden nicht wissen, dass die Stunde des Zerstörers gekommen ist.

3: 11. In diesen Tagen werden die Menschen ein großes Buch vor sich haben, Weisheit wird offenbart. Nur wenige werden die Teststunde bestehen. Nur die Furchtlosen werden überleben, und nur die Hartnäckigen werden ihre Zerstörung nicht finden.

3: 12. Großer ewiger Gott, der den Menschen Prüfungen bereitet hat, sei am Tag des Gerichts unseren Kindern gnädig. Ein Mensch muss großes Leid ertragen, aber hetzen Sie ihn nicht unnötig …

Kapitel 4

4: 1. Wächter des Universums, die über den Zerstörer wachen, wie lange wird deine letzte Mahnwache dauern? Oh sterbliches Volk, wer versteht das nicht, wo verbirgt ihr euch in den Tagen der Angst und des Untergangs, wenn die Himmel zerrissen und der Himmel in zwei Hälften zerrissen ist, in den Tagen, wenn die Kinder grau sind?

4: 2. Das wird zu sehen sein. Dies ist, was Ihre Augen sehen werden. Es ist ein Körper der Vernichtung, der auf dich zustürzt. Es ist ein großer feuriger Körper, ein flammender Kopf mit vielen Mündern und beweglichen Augen. Schreckliche Zähne werden in formlosen Mündern zu sehen sein und ein schrecklicher dunkler Bauch wird von den Lichtern im Inneren leuchten. Selbst der widerstandsfähigste Mensch wird zittern und seine Eingeweide werden leer sein, denn dies ist eine Sache, die die Menschen nicht verstehen können.

4: 3. Es wird eine riesige bunte Wolke sein, die den Himmel einhüllt und einhüllt und die Erde mit weit geöffneten Mündern verbrennt. Es wird absteigen und sich entlang der Erdoberfläche bewegen und alles mit seinen gähnenden Kiefern einfangen. Die größten Krieger werden vergeblich gegen ihn kämpfen. Seine Reißzähne werden in Form von schrecklichen Eisblöcken fallen. Riesige Steine ​​werden auf Menschen fallen gelassen und sie zu rotem Pulver zerkleinert.

4: 4. Große salzige Wellen werden in einer tosenden Wolke aufsteigen und ihre Strömungen werden sich über den Boden ergießen. Selbst Helden unter den Sterblichen werden vom Wahnsinn gepackt.Wie Motten, die zu einer entzündeten Flamme in den Tod fliegen, werden die Menschen zu ihrem eigenen Untergang eilen. Die Flamme wird kommen und alle Werke des Menschen zerstören, das Wasser wird wegfegen, was noch übrig ist. Der Tau des Todes wird sanft wie ein grauer Teppich auf den geräumten Boden fallen. Die Leute werden wahnsinnig schreien: "Oh, gibt es eine Kreatur, die uns vor diesem Grauen rettet, uns vor dem grauen Tau des Todes rettet!"

KAPITEL 5

5: 1. Der Körper des Schicksals wird Zerstörer genannt, er wurde in Ägypten und in allen umliegenden Ländern gesehen. Die Farbe ist hell und feurig. Beim Auftauchen, sich verändernd und instabil. Es drehte sich wie eine Spirale, wie Wasser, das aus einer unterirdischen Quelle in ein Reservoir strömt. Alle Leute sagten, dies sei ihr schlimmster Auftritt. Es war kein großer Komet oder schwacher Stern, es war wie ein feuriger Flammenkörper.

5: 2. Seine Bewegung war langsam und arrogant, mit Rauchschwaden, die unter ihm wirbelten und das Gesicht der Sonne verbargen. Da war ein blutiges Rot, das sich veränderte, als es seinen Weg kreuzte.

Dies führte zum Verlust von Menschenleben und Zerstörung, als es sich dem Sonnenaufgang näherte. Katastrophen eroberten die Erde, grauer Ascheregen führte zu zahlreichen Leiden - Hunger und Krankheiten. Es biss in die Haut von Menschen und Tieren, bis sie von Geschwüren übersät waren.

5: 3. Die Erde bebte und schwankte, Hügel und Berge bewegten sich und schwankten. Dunkler Rauch erfüllte den Himmel und breitete sich über die Erde aus. Das große Gebrüll wurde von lebenden Menschen gehört, die auf den Flügeln des Windes zu ihnen flogen. Es war der Schrei des Dunklen Lords, Lord of Fear. Eine dicke Wolke aus feurigem Rauch zog über die Menschen, und ein schrecklicher Hagel aus heißen Steinen und feurigen Kohlen begann. Doom's Body donnerte in den Himmel und der Himmel schoss hell auf. Das Wasser in den Flussbetten drehte sich zurück, als sich das Land neigte. Große Bäume warfen auf und ab und brachen wie Zweige. Dann ertönte eine Stimme wie zehntausend Posaunen über der Wüste, und ganze Länder brannten und Berge schmolzen von ihrem sengenden Atem. Der Himmel selbst brüllte wie zehntausend Löwen vor Qual, und helle, blutige Pfeile durchquerten den Himmel. Die Erde schwoll an wie Brot auf dem Herd.

5: 4. Dies ist eine Beschreibung des Körpers des Untergangs, der Zerstörer genannt wird, als er in längst vergangenen Zeiten auftauchte. So wird es in alten Aufzeichnungen beschrieben, von denen nur wenige überlebt haben. Es wird gesagt, dass, wenn er hoch am Himmel wieder auftaucht, sich die Risse der Erde öffnen wie eine auf dem Feuer geröstete Nuss. Dann kommt die Flamme an die Oberfläche und springt heraus wie ein feuriger Teufel mit schwarzem Blut. Das Wasser im Inneren der Erde wird austrocknen, Weiden und bebaute Felder werden vom Feuer verzehrt und sie und alle Bäume werden zu weißer Asche.

5: 5. The Body of Doom wird wie ein sich schnell drehender Feuerball sein, der dünne flammende Anhängsel zerstreut und eine feurige Spur hat. Es wird ein Fünftel des Himmels bedecken und sich windende, schlangenförmige Finger auf die Erde schicken. Davor sieht der Himmel unheimlich aus, er divergiert und zerstreut sich. Der Mittag wird nicht heller als die Nacht.

Dies wird zu vielen schrecklichen Katastrophen führen. Lesen Sie diese Informationen über den Zerstörer, die in den alten Aufzeichnungen erwähnt werden, mit Angst in Ihrem Herzen, da Sie wissen, dass der Körper des Untergangs zur festgelegten Zeit zurückkehren muss. Es wäre töricht, das alles unbemerkt zu lassen. Die Leute sagen: „Diese Dinge werden heutzutage nicht mehr passieren. Vielleicht wird der allmächtige große Gott es nicht zulassen.

Aber zweifellos wird dieser Tag kommen, und die Person wird seiner Natur gemäß unvorbereitet sein."

Beliebt nach Thema