Seltsame Drohne in Florida
Seltsame Drohne in Florida
Anonim

Tornado-ähnliche Geräusche, die von den Einheimischen gehört werden

Der Nachrichtendienst berichtet: „Am Mittwochabend (09.03.2011) erhielten wir (der Nachrichtensender WcTv.TV - Anm. d. Übers.) viele Anrufe von Anwohnern, die ein seltsames Geräusch hörten, wie aus einem Güterzug. Anwohner befürchteten einen Tornado. Aber das ist nicht so. Vielleicht ging es um ein Phänomen namens "Duct" und diesbezüglich hat der Nationale Wetterdienst von Tallahassee (Tallahassee ist die Hauptstadt von Florida, - Anm. d. Übers.) eine Stellungnahme abgegeben."

Tallahassee News: Wir haben am Mittwochabend viele Anrufe bekommen, hauptsächlich von Leuten aus der Gegend von Woodville bis Crawfordville

(Crawfordville) über das Rumpeln klingt wie ein Güterzug. Anwohner befürchteten einen Tornado. Aber das ist nicht so. Zu diesem Zeitpunkt war die Vorderkante des Gewitters im Süden gut ausgebildet, und obwohl noch Donnerschläge zu hören waren, war der Sturm bereits beendet.

Natürlich hatten die Anwohner etwas Angst, weil sie vermuteten, dass sich ein Tornado-Trichter bildete."

Der Kern der Aussage des oben genannten Tallahassee National Weather Service lautet wie folgt:

„Das diskutierte Phänomen wurde durch Donner von entfernten Blitzeinschlägen verursacht. Aus stabilen Luftschichten über der Schallquelle kam es zu einem Schallanstieg. Ein solches Phänomen wird als "Kanal" bezeichnet, wodurch Schall sehr lange Strecken zurücklegen kann. Dieses Geräusch wurde mit einem Tornado verwechselt. Wir - der nationale Wetterdienst - halten es jedoch für notwendig, klarzustellen: Es gab keine Tornados und sie nicht einmal

wurden von uns vorhergesagt."

Kommentare:

All dies wurde zum Zeitpunkt der Übersetzung auf der WCTV-Website geschrieben, d.h. 04.04.2011. Am 3. April war der Inhalt der Informationen jedoch etwas anders. Die Übersetzung des folgenden Materials erfolgt aus einer zuvor sorgfältig erhaltenen Originalquelle. So:

1) Zunächst wurde die Anzahl der Anrufe und Bedenken der Anwohner gemeldet. Wie oben im Artikel, ganz am Anfang nach der Überschrift "Tornado-ähnliche Geräusche …"

2) Ein Augenzeugenkommentar: „Was ist das für ein Geräusch??? Wir waren uns sicher, dass es ein Tornado war. Aber im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Tornado veränderte dieses Geräusch seine Position nicht und wir hörten es ungefähr 20 Minuten lang. Es war so laut, dass sowohl das Haus als auch der Sockel des Hauses leicht wackelten.

Ich rief 911 an. Sie sagten, sie wüssten nicht, was es war, aber es gab bereits viele Nachrichten von anderen Leuten über dieses Geräusch. Ihnen zufolge schickten sie eine Patrouille, um herauszufinden, was los war …

Es gab einen Lichtblitz, der von der gleichen Stelle erschien, von der das Geräusch gehört wurde, nach dem Blitz verschwand das Geräusch. Ich dachte, es sei eine vorübergehende Pause, ich hielt es immer noch für möglich, ein Tornado. Aber das spielte keine Rolle mehr. Bei einem drohenden Tornado schicken wir sogar Kinder ins Bad und legen ihnen für alle Fälle eine Matratze unter.

Ich habe auch den Nachrichtendienst angerufen. Sie sagten, es sei kein Tornado. Und dass die Polizei ihnen gesagt hat, dass sie den Anrufern sagen sollen, dass es sich um ein dröhnendes Flugzeug oder vielmehr um das Geräusch seines Motors auf dem Flughafen handelt. Ich wohne seit 20 Jahren 6 km vom Flughafen entfernt und habe noch nie einen Flugzeugmotor so brüllen gehört. So etwas zu behaupten ist, gelinde gesagt, Wahnsinn.

Als der Lärm endlich aufhörte, fuhren wir zum Flughafen und hielten an einer Tankstelle in der Nähe des Flughafens. Die Tankstellenmitarbeiter sagten, sie hätten nichts gehört.

Und in den 11-Uhr-Nachrichten in derselben Nacht kommentierte der meteorologische Nachrichtenchef die Rufe der Leute wegen des Lärms so: Sie sagen, keine Sorge, es war kein Tornado und schon gar kein Flugzeug, aber nur … THUNDER !!!

Wenn es jemanden gibt, der jemals das Donnergrollen gehört hat, so wie ich es gehört habe, lassen Sie es mich bitte wissen. Es ist für mich so seltsam, dass sich jedes Mal die Version über das Geräusch änderte. Sind wir wirklich so dumm, oder wissen wir nicht, was wie Donner aussehen könnte??? (der Augenzeuge zeigt Sarkasmus - Anmerkung des Übersetzers).

Jedenfalls weiß ich nicht was es war. Wenn Sie Vermutungen haben, teilen Sie diese bitte mit."

Zum Zeitpunkt der Übersetzung am 04.04.11 war dieser Kommentar nicht vorhanden.

3) Etwas weiter unten, nach dem obigen Kommentar, gab es die folgenden Informationen. Ich werde sie in Anführungszeichen zitieren. Ich zitiere vollständig. "Letzte Nacht war ich überrascht zu sehen, dass der Tallahassee National Weather Service bestätigte, dass das vom Radar aufgezeichnete Geräusch das Ergebnis von 'militärischem Training' und nicht von Regen war. Dies ist das Gebiet am Montag und in der letzten Nacht (dh Dienstag) und "gefangen". 'der diskutierte Lärm.' Siehe den zweiten Absatz.

FXUS62 KTAE 090203

AFDTAE (vielleicht sprechen wir von Servicedaten - Anmerkung des Übersetzers)

Diskutierte Prognose für das Gebiet, dessen Bewohner den Lärm gehört haben

09:03 Uhr, Dienstag, 8. März 2011

… am Mittwoch sind starke Gewitter möglich …

Aktualisieren…

Vorhersage für heute Nacht: Zunahme der Wolkenbedeckung und Temperaturabfall von 50 Grad im Osten der Region bis 60 Grad im Westen. Die Schauer können die westlichen Grenzregionen heute Abend spät erreichen, jedoch können die meisten starken Regenfälle

weiter bis einschließlich Mittwoch.

Obwohl das Radar Geräusche aus dem Vorhersagegebiet erkennt … vielleicht ist dieses Echo das Ergebnis einer militärischen Ausbildung und kein Regensturm, weil derzeit eine leichte Wolkendecke über dem Gebiet liegt (wo das seltsame Geräusch zu hören war).

Übersetzung: Anna Krasnova

Beliebt nach Thema